Non-energetische Systeme

Gewichtsabgestufte Matratzen aus viskoelastischem Schaumstoff ermöglichen eine effektive non-energetische Weichlagerung und sorgen für eine indivduelle Lagerung.

Gairomat PLUS®

Non-energetische Druckentlastung zur Dekubitusprophylaxe und –therapie bis zu einem mittleren Risiko für Patienten mit einem Körpergewicht bis zu 300 kg. Hervorragende Liegeeigenschaften auch zur Unterstützung des Schmerzmanagement.
Aufbau:  stabile Randzone aus hochwertigem Kaltschaum mit speziell abgeflachter Fersenzone; 8 über ein kreuzlaufendes Schlauchsystem miteinander verbundene Luft-Schaum-Zellen; 4 cm dicke viscoelastische Auflage; bielastischer, atmungsaktiver Schonbezug.

Besonderheit: Abgeschrägte Fersenzone, Randzonenverstärkung

Patientengewicht: 30 - 300 kg

Aufbau: 4 cm viskoelastische Auflage, 8 integrierte Luftzellen in Rahmen aus hochwertigem Kaltschaum

Datenblatt (pdf)

Bedienungsanleitung (pdf)

iSURO med 110 DE

Weichlagerungssystem mit spezieller Vaco12-Kügelchen-Füllung. Dekubitusprophylaxe bis zu sehr hohem Risiko

Besonderheit: Sehr gute Druckverteilung bei Erhaltung der Körperwahrnehmung. Positionsunterstützung ohne zusätzliche Hilfsmittel.

Patientengewicht: von 30 - 110 kg und 110 - 150 kg

Datenblatt (pdf)

Bedienungsanleitung (pdf)